Partner des FCN  

reba

Sport nord

Stuedemann

Fitschen

CSR Partner Lebenslang aktiv hoch 2DHSV

   

Besucherzähler  

13364
HeuteHeute77
GesternGestern73
diese Wochediese Woche431
dieser Monatdieser Monat2253
gesamtgesamt13364
   

GettyImages 479105790

DFB-Mobil besucht 1.FC Nordenham

Gleich zweimal besucht das Deutsche Fußball Bund (DFB) den 1.FC Nordenham. Am Mittwoch, dem 30. Mai findet ab 16.00 Uhr ein Demonstrationstraining für den Bereich F- und E-Junioren statt und am Dienstag, dem 12. Juni um 17.00 Uhr beginnt auf dem Rasenplatz Am Plaatweg ein interessantes Training für den Bereich D- und C-Junioren. Versprochen wird vom DFB-Mobil großer Spaß für den Nachwuchs, sowie ein lehrreicher Vortrag für die Vereinstrainer.

Möglich wurde der Termin durch das Projekt „DFB-Mobil“. Seit 2009 fahren bundesweit 30 DFB-Mobile direkt zu den Fußballvereinen in ganz Deutschland. Inzwischen haben weit über 27.000 Besuche stattgefunden.

Mit seinen Fahrzeugen – bis unters Dach vollgepackte Kleintransporter – fährt der DFB bundesweit bis an die Eingangstür der Vereinsheime und somit direkt an die Basis. Ziel ist es, den Nachwuchstrainern, die überwiegend nicht lizenziert sind, direkt und unkompliziert praktische Tipps zu geben.

Ronny Zimmermann, der den Bereich Qualifizierung im DFB-Präsidium vertritt, sagt: „Über 1,2 Mio. Menschen haben mittlerweile an DFB-Mobil-Besuchen teilgenommen – darunter rund 180.000 Trainerinnen und Trainer. Ein beachtlicher Erfolg, der auch durch steigende Teilnahmezahlen in unseren Kurzschulungen und Trainer-Lehrgängen deutlich wird! Das DFB-Mobil macht Lust auf mehr.“

Die Besuche des DFB-Mobils in Nordenham haben zwei Schwerpunkte. Zum einen Praxistipps für ein modernes Kinder- und Jugendtraining, bei dem die Jugendtrainer aktiv am Demonstrationstraining teilnehmen. Das Training dauert etwa 70 Minuten. Der Vortrag zu verschiedenen aktuellen Themen des Fußballs (Qualifizierung, Amateurfußball sowie landesverbandsspezifische Themen) bildet den zweiten Baustein beim Etappenstopp des DFB-Mobils am Plaatweg. Nach etwa drei Stunden geht die Fahrt der DFB-Mobil-Teamer weiter.

Mit dem Mobil komplettiert der DFB sein Informations- und Service-Angebot gegenüber den Klubs. Unterstützung gibt es außerdem in Fachbüchern, im Internet unter fussball.de in der Rubrik „Training & Service“, unter www.dfb.de in der Rubrik „Mein Fußball“ sowie in vielen anderen DFB-Publikationen.

1.FC Nordenham präsentiert sich beim „NFV-Markt der Möglichkeiten“ in Wolfsburg

Am Samstag, dem 28.April veranstaltete der Niedersächsische Fußballverband (NFV) in Kooperation mit Volkswagen pro Ehrenamt und dem VfL Wolfsburg im VW-Werk in Wolfsburg den 6. Markt der Möglichkeiten im NFV-Ehrenamt.


Bei dieser Veranstaltung wird den Vereinen der einzelnen Fußballkreise in Niedersachsen die Möglichkeit gegeben, ihre Vereinsprojekte einem breiten Publikum von Ehrenamtlichen im NFV vorzustellen. Ziel dieser Aktion ist neben der Vorstellung der vielschichtigen und interessanten Projekte eine gegenseitige Befruchtung der Kreise, um Anregungen für die ehrenamtliche Tätigkeit zu sammeln und Kontakte untereinander zu knüpfen. Insgesamt stellten 23 Kreise bzw. Vereine ihre Aktivitäten in Wolfsburg vor. Der NFV-Kreis Wesermarsch war in diesem Jahr durch den 1.FC Nordenham mit seinem Projekt „Organisation 30 Jahre Wintercup für A-Junioren-Teams“ vertreten.

Hallo liebe Besucher unserer Homepage,

wir benutzen zur Darstellung der Mannschaftskader, Spielpläne und Tabellen die sogenannten "Widgets" von Fussball.de.

Diese werden uns von Fussball.de für unsere Homepage generiert. Damit diese Widgets nicht von anderen Internetseiten zweckenfremdet werden können, sind sie für den 1. FC Nordenham personalisiert.

Leider funktioniert dies zur Zeit nur für die Webadresse fcnordenham.info und nicht für fcnordenham.de.

Sollten die oben genannten Widgets also nicht angezeigt werden,

Widget ERROR

bitte die Homepage unter fcnordenham.info aufrufen.

Die teilweise eingebundenen Lifeticker von Fupa.de sind nicht betroffen.

Wir arbeiten an der zugegebener Maßen unschönen Situation und bitten um Entschuldigung.

Gruß

Eure Webmaster

 

 

FCN ANI

Willkommen auf der neuen Homepage des 1. FC Nordenham e.V.

Nach langer Zeit, entschuldigung an alle dafür, ist es uns gelungen in unseren Reihen einen engagierten jungen Administrator für die Homepagebetreung zu finden.

Wir bemühen uns die Seiten so aktuell wie möglich zu halten.

Mit sportlichen Grüssen im Auftrag des Vereins.

   
© 1. FC Nordenham